Hochdorf: Kollision zwischen Auto und Töff

Der Motorradfahrer verletzte sich dabei erheblich

Der Motorradfahrer wurde beim Unfall erheblich verletzt.

Gestern Abend ist es in Hochdorf zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen gekommen. Ein zweiter Personenwagen war ebenfalls involviert. Der Motorradfahrer verletzte sich beim Unfall erheblich. Es entstand ein Sachschaden von 18'000 Franken.

Am Dienstagabend gegen 17:30 Uhr fuhr ein Personenwagen auf der Industriestrasse von Baldegg in Richtung Hochdorf. Als der Autofahrer beabsichtigte nach links in die Huwilstrasse abzubiegen, kam es zum Unfall mit einem entgegenkommenden Motorrad. Dieser wurde dabei erheblich verletzt, der Rettungsdienst musste ihn ins Spital fahren.

Vom Unfall betroffen war ein weiterer Personenwagen. Dieser wurde leicht beschädigt. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, entstand insgesamt ein Sachschaden von circa 18'000 Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus