Auffahrkollision auf A14 in Buchrain

Der Unfall führte am Mittwochabend zu massivem Rückstau

Die Autofahrerin verletzte sich beim Unfall leicht

Auf der Autobahn A14 in Buchrain ist es gestern Abend zu einem Auffahrunfall zwischen einem Auto und einem Lieferwagen gekommen. Eine Person verletzte sich dabei leicht. Wegen dem Unfall kam es auf der A14 zu massivem Rückstau.

Am frühen Mittwochabend, kurz nach 16:30 Uhr, musste auf der A14 bei Buchrain ein Lieferwagen wegen des stockenden Verkehrs abbremsen. Deswegen kam es zum Auffahrunfall mit einem dahinterfahrenden Personenwagen. Die Autofahrerin verletzte sich dabei leicht und musste vom Rettungsdienst ins Spital gefahren werden.

Wie die Luzerner Polizei heute mitteilte, entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von rund 25'000 Franken. Aufgrund des Unfalls kam es auf der A14 zu massivem Rückstau.

Kommentieren

comments powered by Disqus