Goldau: Rauchentwicklung in Heizungsraum

Technischer Defekt an der Heizung gefunden

Goldau: Starke Rauchentwicklung in Heizungsraum

Die Feuerwehr der Gemeinde Arth musste am Dienstagabend, 27. November 2018, kurz nach 18 Uhr, wegen starker Rauchentwicklung aus einem Heizungsraum an den Rigiweg nach Goldau ausrücken.

Es gelang den Einsatzkräften den Rauch rasch einzudämmen und den Heizungsraum zu lüften. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Rauchentwicklung auf eine technische Ursache an der Heizung zurückzuführen ist, schreibt die Polizei in einer Mitteilung. 

Kommentieren

comments powered by Disqus