Zwei Verletzte bei Unfall in Dierikon

Der Rettungsdienst hat die zwei Frauen ins Spital gebracht

Beim Unfall entstand zudem ein Sachschaden von rund 17'000 Franken. Beim Unfall entstand zudem ein Sachschaden von rund 17'000 Franken.

Auf der Kantonsstrasse in Dierikon ist es am Freitagmorgen zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Beide Autofahrerinnen wurden dabei verletzt. Der Rettungsdienst hat sie ins Spital gefahren, wie die Luzerner Polizei meldet.

Am Freitag, 14. Dezember 2018, fuhr eine Autofahrerin kurz nach 7:00 Uhr in Dierikon von der Rigistrasse in Richtung Kantonsstrasse. Als sie in die Kantonsstrasse einbiegen wollte, kollidierte sie seitlich-frontal mit einem anderen Auto. Beim Unfall wurden beide Fahrerinnen verletzt. Der Rettungsdienst hat sie ins Spital gefahren. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 17'000 Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus