Luzerner Tatort-Folgen gehen bald zu Ende

3. letzte Folge: "Friss oder stirb"

Im aktuellen Tatort geraten die Kommissare in eine Geiselnahme. Brenzlige Szene bei der Geiselnahme. Kommissarin Liz Ritschard (Delia Mayer) und ihr Sonderkommando.

Auf SRF 1 gehen die Luzerner Tatort-Folgen langsam dem Ende zu. Heute Abend läuft um 20.05 Uhr bereits die drittletzte Folge, mit dem Titel "Friss oder stirb".

Die Kommissare Reto Flückiger (Stefan Gubser) und Liz Ritschard (Delia Mayer) stehen vor einem besonders brenzligen Fall. Eine erstochene Wirtschaftsprofessorin führt die beiden direkt zur Villa vom CEO von Swisscoal. Dort läuft aber bereits eine Geiselnahme und die Kommissare werden selbst zu Gefangenen.

Wie sich die beiden Ermittler aus dieser unangenehmen Situation wieder herauswinden, erfahrt ihr im Tatort "Friss oder stirb", heute Abend 20.05 Uhr auf SRF 1.

 

Audiofiles

  1. Luzerner Tatort: Diverse Szenen der gestrigen Folge spielten am Zürichsee. Audio: Carla Keller / Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus