Britney Spears sagt alle Konzerte ab

Vater schwer erkrankt

Britney Spears lässt kranken Fan einfliegen.

Was für ein Schock für alle Fans von Britney Spears. Die Sängerin hat alle ihre Konzerte in Las Vegas abgesagt. Die neue Bühnenshow «Domination» sollte Anfang Februar Premiere feiern. Doch nun nimmt sich Britney Spears eine unbefristete berufliche Auszeit, da ihr Vater schwer erkrankt ist. Dies teilte die Sängerin gestern Freitag auf ihrer Website mit.

Auch wenn die Entscheidung schwierig gewesen sei, die Familie stehe an erster Stelle. Ihr Vater sei vor wenigen Monaten im Spital beinahe gestorben und der Weg bis zur vollständiger Erholung noch lang. Laut der Zeitung «New York Daily News» hatte Jamie Spears einen Dammdurchbruch erlitten.

Die Bühnenshow «Domination» wäre bereits die zweite Las-Vegas-Show von Britney Spears gewesen. Ihre erste Show «Piece of Me» lief ab 2013 vier Jahre lang in der Entertainmentstadt. Viele grosse Künstler haben dort regelmässige Auftritte, zum Beispiel Elton John, Mariah Carey oder Céline Dion.

Kommentieren

comments powered by Disqus