Deutlich weniger Arbeitslose in der Schweiz

Die Quote im Jahr 2018 war so tief wie seit 10 Jahren nicht mehr

Job (Symbolbild)

In der Schweiz hat sich die Lage am Arbeitsmarkt im vergangenen Jahr weiter deutlich aufgehellt. Mit 2,6 Prozent liegt die Arbeitslosenquote auf dem tiefsten Stand seit zehn Jahren.

Die jahresdurchschnittliche Zahl der Arbeitslosen lag 2018 mit rund 118'000 Personen um 25'000 tiefer als noch 2017, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Dienstag mitteilte. Daraus ergibt sich im Jahresmittel eine Arbeitslosenquote von 2,6 Prozent. Im Jahr zuvor war lag sie bei 3,2 Prozent.

Auch Rückgang in Zentralschweizer Kantonen

Einen Rückgang der Arbeitslosenquote verzeichneten im vergangenen Jahr auch die Zentralschweizer Kantone. Zug hat jedoch immer noch am meisten Arbeitslose, mit einer Quote von 2,2 Prozent. Dann folgt Luzern mit 1,8 Prozent, vor Schwyz mit 1,4 Prozent. Die Arbeitslosenquoten der Kantone Nidwalden, Uri und Obwalden liegen zwischen 0,7 und 1,0 Prozent.

Der Wirtschaft geht es gut

Die Zahlen zeigten, dass es der Schweizer Wirtschaft gut geht und dass sich der Arbeitsmarkt in einer guten Verfassung befindet, so das Seco. Stark abgenommen habe die Arbeitslosenzahl bis Juli, danach verblieb sie auf tiefem Niveau. Ab November hätten in erster Linie saisonale Effekte zu einer Zunahme geführt.

Positives Fazit zur Stellenmeldepflicht

Ein positives Fazit zieht das Seco zudem betreffend der Einführung der Stellenmeldepflicht, welche seit Juli gilt. Es handelt sich dabei um die Umsetzung des "Inländervorrangs light" und soll dazu beitragen, das Potenzial an inländischen Arbeitskräften besser zu nutzen. Das Parlament beschloss die Massnahme für eine EU-kompatible Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative der SVP.

Viele offene Stellen, gute Online-Erfassung und schnelle Überprüfung

Die starke Zunahme der gemeldeten offenen Stellen zeige, dass die Arbeitgeber der Stellenmeldepflicht nachkommen, resümiert das Seco. Die IT-Systeme zur Online-Erfassung von offenen Stellen funktionieren laut Seco gut und die notwendigen Überprüfungen bei den RAV erfolgten rasch.

Quelle: sda

Kommentieren

comments powered by Disqus