Verletzte nach Schleuderpartie in Werthenstein

Die Frau war zuvor von einem anderen Auto touchiert worden

Fahrerin nach Schleuderpartie in Werthenstein verletzt Fahrerin nach Schleuderpartie in Werthenstein verletzt

Eine Autofahrerin ist am Freitagmorgen in Werthenstein mit dem Heck auf einem Strassengeländer gelandet. Beim Unfall wurde die Frau leicht verletzt, der Sachschaden beträgt rund 11'000 Franken.

Ein Autofahrer war kurz nach 7 Uhr auf der Oberdorfstrasse talwärts unterwegs, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Auf der rutschigen Fahrbahn geriet er in einer Rechtskurve nach links und streifte dort das entgegenkommende Fahrzeug. Dieses geriet ins Schleudern und kam mit dem Heck auf dem dortigen Strassengeländer zum Stillstand. Die Fahrzeuglenkerin verletzte sich dabei leicht. Sie begab sich nach der Sachverhaltsaufnahme in ärztliche Behandlung. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 11‘000 Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus