Wer weiss wo Pia Nussbaumer ist?

Die Luzernerin wird seit August 2017 vermisst

Pia Nussbaumer wird seit Sommer 2017 vermisst.

Seit August 2017 ist die heute 63-jährige Luzernerin Pia Nussbaumer verschwunden. Die Luzerner Polizei geht davon aus, dass die Frau sich ins Ausland abgesetzt hat, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Für die Angehörigen ist es aber wichtig, die Situation zu klären. Ihr Aufenthaltsort ist nämlich nicht bekannt.

Pia Nussbaumer ist seit August 2017 verschwunden. Die 63-jährige wurde zuletzt in der Stadt Luzern gesehen. Die Angehörigen möchten die Frau wiederfinden. Die Luzerner Polizei hat aus diesem Grund den Auftrag, den Aufenthaltsort der Frau ausfindig zu machen. Folgende Angaben gibt es von der vermissten Pia Nussbaumer:

  • heute 63-jährig
  • ca. 164cm gross
  • mittlere Statur
  • Haare: kurz, gewellt und schwarz-grau meliert (Sommer 2017)
  • trägt zeitweise eine Lese-Brille
  • Auffällig: Regelmässig trägt sie drei dunkle Handtaschen mit sich

Personen, welche Pia Nussbaumer gesehen haben oder Angaben über den Verbleib von Pia Nussbaumer machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter der Telefonnummer 041 248 81 17 oder beim nächsten Polizeiposten zu melden.

Kommentieren

comments powered by Disqus