Wollerau: Einbrecher festgenommen

Zwei Männer konnten dank aufmerksamem Bürger gefasst werden

Kantonspolizei Schwyz (Archivbild).

Am Donnerstagabend hat ein aufmerksamer Bürger gemeldet, dass sich zwei Personen an der Roosstrasse in Wollerau verdächtig verhalten. Wie die Kantonspolizei Schwyz berichtet, nahmen sie Ermittlungen gegen die zwei Männer wegen Einbruchdiebstahls auf. 

In Wollerau wurden am Donnerstagabend zwei Einbrecher festgenommen. Einem aufmerksamen Bürger sind die zwei Männer aufgefallen und er alarmierte die Kantonspolizei Schwyz. Sie haben nun entsprechende Ermittlungen aufgenommen. 

Verdacht auf weitere Einbrüche

Es besteht der Verdacht, dass die zwei Männer am gleichen Tag in Wilen und in Wollerau je noch einen Einbruch begangen haben. Die Kantonspolizei Schwyz ruft die Bevölkerung dazu auf, verdächtige Wahrnehmungen sofort via Telefon 117 zu melden. 

Verdächtige Situationen können sein:

  • Unbekannte Personen, die im Quartier herumstreifen.
  • Unbekannte Fahrzeuge, die «suchend» durch das Quartier fahren.
  • Geräusche, wie das Klirren von Fensterscheiben oder das Splittern von Holz.

Kommentieren

comments powered by Disqus