Totalsperre Bahnstrecke Luzern-Alpnachstad

Wegen Bauarbeiten ist die Strecke vom 18. März bis 14. April 2019 gesperrt

Wegen Bauarbeiten werden die Bahnstrecken zwischen Luzern und den Kantonen Ob- und Nidwalden vom 18. März bis am 14. April gesperrt.

Wegen Bauarbeiten werden die Bahnstrecken zwischen Luzern und den Kantonen Ob- und Nidwalden vom 18. März bis am 14. April gesperrt. Es verkehren Ersatzbusse.

Wie die Zentralbahn am Freitag mitteilte, muss die Strecke zwischen Luzern und Alpnachstad wegen Bauprojekten zwischen Luzern und Hergiswil gesperrt werden. Davon betroffen sind die Linien Luzern-Sarnen-Interlaken sowie Luzern-Stans-Engelberg.

Der Luzern-Interlaken Express sowie die S-Bahn Luzern-Sarnen-Giswil fallen deswegen zwischen Luzern und Alpnachstad aus. Der Luzern-Engelberg Express sowie die S-Bahn Luzern-Stans-Wolfenschiessen verkehren nicht zwischen Luzern und Hergiswil. Die Zentralbahn setzt auf den von der Sperrung betroffenen Strecken Ersatzbusse ein. Busse verkehren zudem zwischen Alpnachstad und Stansstad.

(Quelle: sda)

Kommentieren

comments powered by Disqus