Selbstkollision in Pfäffikon (SZ)

Die Autofahrerin hat sich beim Unfall leicht verletzt

Kantonspolizei Schwyz (Archivbild).

Am Mittwochnachmittag verunfallte eine Autofahrerin auf der Schindellegistrasse in Pfäffikon (SZ). Laut Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz verletzte sich die 32-Jährige beim Selbstunfall leicht. 

In Pfäffikon ist am Mittwoch, 27. Februar, um 13:30 Uhr hat eine Autofahrerin auf der Schindellegistrasse einen Selbstunfall verursacht. Die 32-Jährige fuhr in Richtung Pfäffikon, als sie aufgrund eines medizinischen Problems die Beherrschung über ihr Fahrzeug verlor. Das Auto kollidierte mit einer Mauer und kam auf dem Dach zum Stillstand. Die Verunfallte erlitt leichte Verletzungen, so die Kantonspolizei Schwyz.

Kommentieren

comments powered by Disqus