«Beverly Hills, 90210» kehrt zurück

Sechs neue Folgen am TV zu sehen

An der Torrance High School wurden diverse Szenen für «Beverly Hills, 90210»  gedreht.

Fast 20 Jahre nach dem Ende von «Beverly Hills, 90210» kehrt die TV-Kultserie zurück. Im Sommer sollen sechs neue Folgen mit einigen der Schauspieler der Originalserie aus den 90er Jahren ausgestrahlt werden, wie die Fox-Studios am Mittwoch mitteilten.

Mit dabei sind unter anderem Jason Priestley (in der damaligen Serie Brandon Walsh), Jennie Garth (Kelly Taylor), Ian Ziering (Steve Sanders), Gabrielle Carteris (Andrea Zuckerman), Brian Austin Green (David Silver) und Tori Spelling (Donna Martin).

Die Schauspieler sollen aber nicht wieder in ihre früheren Rollen schlüpfen, betonte Fox. Vielmehr würden sie "Versionen von sich selbst" spielen, inspiriert von ihrem eigenen Leben und ihren Beziehungen.

Die Handlung der neuen Mini-Staffel: Die Schauspieler treffen sich 19 Jahre nach dem Dreh der letzten Folge über das Leben in dem Luxusvorort von Los Angeles - Postleitzahl 90210 - wieder. Einer von ihnen hat schliesslich die Idee, «Beverly Hills, 90210» neu aufzulegen.

(Quelle: SDA)

Kommentieren

comments powered by Disqus