Sonniges Fasnachtstreiben

Viel Sonnenschein und warme Temperaturen am Schmutzigen Donnerstag

Schmutziger Donnerstag 2019. Schmutziger Donnerstag 2019. Schmutziger Donnerstag 2019. Schmutziger Donnerstag 2019. Schmutziger Donnerstag 2019. Schmutziger Donnerstag 2019. Schmutziger Donnerstag 2019. Schmutziger Donnerstag 2019. Schmutziger Donnerstag 2019. Schmutziger Donnerstag 2019. Schmutziger Donnerstag 2019.

Eigentlich soll die Fasnacht ja den Winter vertreiben. Dieses Jahr ist ist das aber ganz anders: Bereits am Schmutzigen Donnerstag herrschen frühlingshafte Temperaturen.

In den vergangenen Jahren verzogen sich die Fasnächtlerinnen und Fasnächtler nach dem Urknall jeweils in die Beizen, um sich aufzuwärmen. Das war dieses Jahr nicht nötig. Dank den warmen Temperaturen und viel Sonnenschein tummelten sich die maskierten Gestalten den ganzen Morgen über im Freien.

Reges Treiben auf den Gassen

Auf den Gassen waren die verschiedensten Gestalten unterwegs. So auch Paula und ihre Kolleginnen und Kollegen aus dem Seetal. Sie alle machten die Gassen als "Badende mit Traumfigur und Föhnfrisur" unsicher. Noch mehr fantasievolle Masken und Verkleidungen sind dann am Nachmittag ab 14:00 Uhr zu sehen. Dann startet nämlich der Fritschi-Umzug.

Alles zur Luzerner Fasnacht und dem bunten Treiben in der Zentralschweiz findet ihr hier.

Kommentieren

comments powered by Disqus