Fasnächtler im Tierkostüm überfallen Automaten

Die unbekannten Täter rissen einen Snackautomaten aus der Verankerung

Unbekannte Personen haben am Aschermittwoch am Bahnhof in Hitzkirch einen Snackautomaten umgeworfen und stark beschädigt.

Unbekannte haben am frühen Aschermittwoch am Bahnhof Hitzkirch einen Snackautomaten stark beschädigt und Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken verursacht. Zwei der mutmasslichen Täter sollen ein flauschiges, grünes Tierkostüm getragen haben.

Wie die Luzerner Polizei mitteilte, hielt sich um 0.45 Uhr eine Gruppe von rund 15 Fasnächtlern am Bahnhof von Hitzkirch auf. Die unbekannten Täter rissen einen Verpflegungsautomaten aus der Verankerung, warfen das Gerät um und traten dagegen.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche den Vorfall beobachtet oder Angaben zur mutmasslichen Täterschaft machen kann. Diese werden gebeten, sich unter der Tel. Nr. 041 248 81 17 bei der Luzerner Polizei zu melden.

(Quelle: sda)

Kommentieren

comments powered by Disqus