Schaulaufen der Böögge auf der Fräkmüntegg

An diesem Sonntag ab 11.30 Uhr am 42. Bööggerenne Kriens

An der alten Fasnacht sorgen an diesem Wochenende nochmals die Böögge für Stimmung. Am Sonntag geht es ans Schaulaufen auf der Fräkmüntegg am Pilatus mit dem 42. Bööggerenne Kriens.

Zur Fasnacht in und um Luzern gehören ganz klar auch die Böögge aus Kriens mit Krienser Deckel, Wöschwiib oder Buuremaa. So hatten diese nicht nur am heimischen Umzug vom Güdisdienstag ihren grossen Auftritt, sondern zuvor bereits Ende Januar am ersten Krienser Böögetriibe und an den Fasnachtstagen in Luzern an den grossen Umzügen. Nun trifft man sie am Sonntag nochmals traditionell am 42. Bööggerenne Kriens auf der Fräkmüntegg. 

Mit buntem Fasnachtstreiben und Festwirtschaft

Am Sonntag ab 11.30 Uhr werden wieder viele Böögge mit Einzel- oder Gruppen-Darbietungen erwartet. Wie es auf der Webseite des Vereins "Sagi-Böögge" heisst, sind alle herzlich eingeladen, aktiv als Böögg oder mit sonstiger Verkleidung am Start zu sein. Auf der Fräkmüntegg gibt es eine Festwirtschaft  mit Lagerfeuer zum gemütlichen Zusammensein.

Kommentieren

comments powered by Disqus