Kinotipp: Rocketman

Elton John - sein Leben im Film

Es ist eine Biographie. Es ist aber auch ein Musical. Ein Leben voller Musik wird im Film "Rocketman" erzählt. Das Leben von Elton John, die schönen und auch die eher unschönen Seiten. Vom Erfolg und seinen Tücken. Nicht nur für Fans des Musikers ein sehenswerter Film.

Von einer glücklichen Kindheit kann bei Reginald Kenneth Dwight nicht wirklich die Rede sein, doch der Junge findet Zuflucht in der Musik, wo er sich an Klavier und Mikrofon als bemerkenswertes Naturtalent entpuppt. Mit neuem Namen und Bernie Taupin als Songpartner gelingt ihm ab 1970 der weltweite Durchbruch zum Superstar, doch mit dem Erfolg beginnen für Elton John irgendwann auch die Probleme, zu denen Drogen und Alkohol ebenso gehören wie die scheiternde Liebe zu seinem Manager. "Rocketman" erzählt aus dem Leben des Musikers, ist ganz nahe dran, weil Elton John bei diesem Film sogar selber mitproduziert hat. Auch der Hauptdarsteller wurde vom Muiker persönlich ausgesucht. 

Elton John. Elton John Elton John

Audiofiles

  1. Kinotipp: Rocketman. Audio: Maik Wisler / Philipp Portmann

Kommentieren

comments powered by Disqus