Dallenwil: Velofahrer bei Unfall schwer verletzt

Der Mann wurde mit Verletzungen im Gesicht ins Spital gebracht

Ambulanz (Symbolbild)

Bei einer Kollision zwischen einem E-Bike-Fahrer und einem Auto ist am späten Mittwochabend in Dallenwil NW ein 54-jähriger Fahrradlenker schwer verletzt worden.

Der Velofahrer fuhr am Mittwochabend um ca. 23 Uhr auf der Wiesenbergstrasse talwärts in Richtung Dallenwil. Bei der Verzweigung Hüslibodenstrasse/Erlenpanstrasse kam es dann zu einer heftigen Kollision, teilt die Kantonspolizei Nidwalden mit. Der Autofahrer, der auf der Hüslibodenstrasse unterwegs war, hatte keinen Vortritt.

Im Gesicht verletzt

Der Velofahrer wurde zu Boden geschleudert und schwer im Gesicht verletzt. Er trug zum Unfallzeitpunkt keinen Helm, heisst es in der Mitteilung der Polizei weiter. Der Verletzte wurde ins Spital gebracht. Der entstandene Sachschaden ist beträchtlich.

Kommentieren

comments powered by Disqus