25. LUCERNE BLUES FESTIVAL

Vom 9. bis 17. November 2019

Eindrücke des Lucerne Blues Festival von den vergangenen 25 Jahren. Eindrücke des Lucerne Blues Festival von den vergangenen 25 Jahren. Eindrücke des Lucerne Blues Festival von den vergangenen 25 Jahren.

Bereits zum 25. Mal findet im November das Lucerne Blues Festival statt. Seit der ersten Ausgabe hat sich einiges verändert. 

1995 wurde das Blues Festival zum Leben erweckt. Von einer Handvoll Blues-Verrückten, die ihre Musik und Konzerte liebten, jedoch kaum Möglichkeiten hatten, wahren, echten Blues live zu erleben. So entstand die Idee, ein eigenes Bluesfestival zu organisieren. Und nun findet es bereits zum 25. Mal statt.

Flugtickets per Post

Verändert hat sich einiges, wie OK-Präsident Martin "Kari" Bründler im Interview erzählte. So wurden die Flug-Tickets früher noch per Post zu den Künstlern in die USA geschickt und die Kommunikation fand vorwiegend am Telefon, und durch die Zeitverschiebung nachts, statt. 

Abwechslungsreiches Programm

Das Programm setzt wie immer auf Künstler mit Qualität statt bloss auf bekannte Namen. Auch gibt es Konzerte, die kostenlos besucht werden können. Beliebt ist zudem jeweils der Blues-Brunch.

Die 25. Ausgabe des Lucerne Blues Festival findet vom 9. bis 17. November 2019 statt. Weitere Infos finden sich unter bluesfestival.ch

Audiofiles

  1. Lucerne Blues Festival: Gewinne Tickets. Audio: Liliane Merz
  2. Lucerne Blues Festival: In 25 Jahren hat sich einiges verändert. Audio: Nicole Marcuard
  3. Das Lucerne Blues Festival hat gestartet. Audio: Mira Weingart

Kommentieren

comments powered by Disqus