Luca Hänni und Kunz gratis in Weggis

Konzerte im Rahmen der Sendung "Donnschtig-Jass"

Die Aufbau-Arbeiten für den Donnschtig-Jass in Weggis laufen. Die Sendung und das Fest finden direkt am See statt. In Weggis ist man gespannt, ob man noch irgendwo durchkommt am Donnerstagabend.

Im schmucken Weggis (Einwohner: 4400) werden rund 3000 Personen am Donnerstag, 25. Juli erwartet. Gut möglich werden es auch mehr. Grund sind die Konzerte von Kunz und Luca Hänni im Rahmen einer Fernseh-Sendung.

Aus der Live-Übertragung des "Donnschtig-Jass" des Schweizer Fernsehens in Weggis entsteht am Donnerstag, 25. Juli 2019 ein Dorffest. 12 Laster transportieren knapp 60 Tonnen Material zum Anlass, darunter 350 Festbank-Garnituren (mehr dazu in der Luzerner Zeitung). Wie OK-Präsidentin Nadine Imgrüth sagte, hoffen sie auf 3000 Besucherinnen und Besucher.

Viele Promis am Start

Zu erleben gibt es neben dem Fest und dem Jass auch die musikalischen Auftritte vom Zentralschweizer Publikumsliebling Kunz und "Eurovision Song Contest"- und "Deutschland sucht den Superstar"-Schweizerstolz Luca Hänni. Zu Gast sind zudem die Schauspieler Walter Andreas Müller und Birgit Steinegger. Moderiert wird die Sendung von Stefan Büsser und Rainer Maria Salzgeber.

Früh sein lohnt sich

Das Festgelände befindet sich zwischen Pavillon und Schiffstation. Ab 12.00 Uhr ist die Festwirtschaft in Betrieb, ab 13.30 Uhr finden die öffentlich zugänglichen Proben statt und ab 18.00 Uhr kann man sich auf die Plätze begeben. Tickets werden keine benötigt, der Platz ist aber beschränkt. Im Fernsehen kann man das Ganze ab 20.05 Uhr auf SRF1 mitverfolgen.

In der Radio Pilatus Morgenshow am Donnerstag, 25. Juli 2019 zwischen 05.00 und 10.00 Uhr bei Damian Betschart hört ihr, wie sich die Bevölkerung in Weggis auf den Grossanlass vorbereitet. 

Kommentieren

comments powered by Disqus