Jugendlicher in Altdorf verprügelt und ausgeraubt

Drei Männer schlugen ihr Opfer und klauten Geld aus seinem Rucksack

Drei junge Männer haben am Mittwochabend in Altdorf UR einen 17-Jährigen überfallen und ausgeraubt. Er alarmierte die Polizei, diese nahm die mutmasslichen Täter fest.

Die drei junge Männer im Alter von 18 bis 22 Jahren schlugen ihr Opfer und entwendeten Bargeld aus seinem Rucksack. Die Tat geschah im Bereich Schulhaus Marianisten, der genaue Hergang ist Gegenstand der Ermittlungen, wie die Urner Kantonspolizei am Freitag mitteilte.

(Quelle: sda)

Kommentieren

comments powered by Disqus