EV Zug verpflichtet schwedischen Weltmeister

Oscar Lindberg stösst aus der NHL zu den Zentralschweizern

Der EV Zug verpflichtet einen weiteren Ausländer für die kommende Saison. Es ist dies der Schwede Oscar Lindberg. Der 27-Jährige unterschreibt bei den Zugern einen Vertrag für die nächste Saison mit Option.

Oscar Lindberg spielte die letzten sechs Jahre in der nordamerikanischen NHL. In der kommenden Saison ist er allerding im Trikot des EV Zug im Einsatz. Wie der EVZ mitteilt, unterschreibt der Schwede einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison. Der 185 cm grosse und 88 kg schwere Lindberg wurde 2013 schwedischer Meister und zudem mit der Nationalmannschaft 2013 und 2017 Weltmeister.

"Ein smarter Zweiweg-Center und vielseitig einsetzbar."

EVZ-Sportchef Reto Kläy kommentiert den Transfer wie folgt: «Lindberg ist ein smarter Zweiweg-Center und vielseitig einsetzbar. Mit seiner Schnelligkeit und technischen Fähigkeiten ergänzt er das bestehende Ausländer-Quartett mit David McIntyre, Carl Klingberg, Erik Thorell und Jan Kovar perfekt»

Kommentieren

comments powered by Disqus