Das Grösste! Verblüffende Schweizer Weltrekorde

Vom längsten Eisenbahntunnel bis zur kleinsten Whiskybar

Wir haben nicht nur die längste Treppe der Welt, sondern auch den längsten Bahntunnel und die grösste «Bitte nicht stören»-Schildersammlung. Diese Rekorde bringen dich zum Staunen.

Auf der Webseite «House Of Switzerland» findest du eine ganze Reihe an Schweizer Weltrekorden, welche uns stolz machen. So ist die längste Treppe der Welt dabei: Die «Stairway to Heaven» findest du am Niesen in den Berner Alpen mit 11'674 Stufen und 1'723 Meter zwischen Start und Ziel. Die Treppe wird allerdings lediglich für den jährlich stattfindenden Niesen-Treppenlauf geöffnet. Der Start ist auf 693 m ü. M., der Höhenunterschied 1.669 m und die Distanz 3.404 m. Die Steigung in der 1. Sektion ist laut Wikipedia maximal 66 %, in der 2. Sektion 68 %.

420 Schweizer Alphornbläser vor dem Mailänder Dom

In der Schweiz gibt es auch die grösste Sammlung von «Bitte nicht stören»-Schildern. Sie gehört einem Buchhalter aus Bern. 11'111 Schilder mit der Aufschrift «Bitte nicht stören» hat er seit 1985 gesammelt. Wir Schweizer haben auch das grösste Alphornkonzert der Geschichte im Ausland organisiert. 2015 fuhren 420 Schweizer Alphornbläserinnen und Alphornbläser mit der Bahn nach Mailand und spielten dort vor dem Dom.

200 Whiskysorten auf 8,53 m2

Kommen wir zur kleinsten Whiskybar der Welt. Diese findest du in Santa Maria im Val Müstair. Auf 8,53 m2 gibt es 200 Whiskysorten, das reicht für das Guinnesbuch der Weltrekorde. Weiter dort zu finden ist natürlich auch der längste Eisenbahntunnel der Welt. Am 1. Juni 2016 wurde der Gotthard-Basistunnel mit 57 Kilometern Länge eröffnet.

Weitere Schweizer Weltrekorde

Wir finden, das ist das Grösste! Und es gibt noch mehr Schweizer Weltrekord zu entdecken!

Kommentieren

comments powered by Disqus