Report-Serie «Wandergselle»

Tele 1 beleuchtet das Leben der Wandergesellen vom 2. - 5. September

Wandergselle – vom Aufbruch bis zur Rückkehr: Mehrere Jahre auf Wanderschaft. Ohne Handy, ohne Computer oder sonstige Elektronik - auf der Akademie der Landstrasse. Das Zentralschweizer Fernsehen Tele 1 zeigt vom Montag, 2. September, bis Donnerstag, 5. September, die Report-Serie "Wandergselle". Die Serie beleuchtet das Leben von verschiedenen Wandergesellen – vom Aufbruch über die Wanderschaft bis zur Rückkehr.

Teil 1 - Abschied nehmen

Drei Jahre und einen Tag geht Michael Guntersweiler auf Wanderschaft. Ohne Handy, ohne Computer oder sonstige Elektronik. Er begibt sich auf die Akademie der Landstrasse.

Teil 2 - der Aufbruch

Nach einem süffigen Abschiedsfest beginnt für den Zimmermann höchst zeremoniell die Wanderschaft. Die ersten Schritte sind jedoch noch etwas holprig.

Teil 3 - die Mitgesellen

Auf Wanderschaft sind die Reiselustigen nie allein. Sogar auf der Skipiste kommen sie zusammen.

Teil 4 - Rückkehr in die Heimat

Nach zwei Jahren kommt der Wandergeselle Cyrill Aeschlimann endlich zurück in seine Heimat. Wie fühlt sich das an?

Kommentieren

comments powered by Disqus