Céline Dion: Konzert für alle Sinne

Am 2. Juni 2020 im Hallenstadion

Céline Dion Céline Dion Céline Dion. Céline Dion im ausverkauften Stade de Suisse in Bern (2017) Céline Dion im ausverkauften Stade de Suisse Bern (2017)

Sie ist einer der grössten Pop-Superstars überhaupt: Céline Dion. Am 2. Juni 2020 präsentiert die Sängerin ihr neues Album im Hallenstadion.

Ihr Album "Courage", das am 15. November 2019 veröffentlicht wurde, ist ihr erstes englischsprachige Album seit sechs Jahren. Der Stil hat sich leicht verändert. Die Melodien liebäugeln mit elektronischen Elementen und urbanem Mainstream-Pop (siehe Video zu "Lying Down" unten). Trotzdem behalten sie natürlich Célines Herkunft aus den 90er-Jahren im Blickfeld. Diese neuen Songs wird sie erstmals live in der Schweiz präsentieren, wenn sie im Juni 2020 in Zürich auftritt. In ihrem Set werden aber selbstverständlich die Hits aus gut 30 Jahren internationaler Karriere nicht fehlen.

Spezieller Bezug zur Schweiz

Die Sängerin hat eine spezielle Beziehung zur Schweiz, gewann sie doch 1988 in ihrem Namen den Eurovision Song Contest mit dem Song "Ne Partez Pas Sans Moi" und machte damit erstmals ein breites europäisches Publikum auf sich aufmerksam. Bis zu ihrem grossen internationalen Durchbruch vergingen nochmals einige Jahre. Der Wendepunkt kam 1991 mit "Beauty And The Beast", einem Duett mit Peabo Bryson zum gleichnamigen Disney Film. Der Song wurde zum weltweiten Top-Ten-Hit und bescherte Céline Dion ihren ersten Grammy. Einen Oscar gab es 1998 für das Titanic-Lied "My Heart Will Go On".

Konzert für alle Sinne

Seit gut 17 Jahren feiert die Sängerin regelmässig grosse Shows in Las Vegas. Diese Perfektion bringt sie nun auch auf die Bühnen der Welt. Sie präsentiert ein Bühnenbild und eine Choreographie, wie man sie an Popkonzerten kaum je zu sehen bekommt. Céline Dion live ist nicht nur Musik, sondern ein Happening für alle Sinne. Nach ihrem 2017 ausverkauften Konzert im Stade de Suisse in Bern kommt Céline Dion am Dienstag, 2. Juni 2020 ins Hallenstadion in Zürich. 

Zusatzkonzert

Die Tickets für das Konzert sind im Vorverkauf erhältlich. Die Preise für die Sitzplätze bewegen sich zwischen 97.00 (Kategorie 5) und 350.00 Franken (Golden Circle). UPDATE: Das Konzert war erneut nach einem Tag bereits ausverkauft. Darum gibt es am 3. Juni 2020 ein Zusatzkonzert. Zudem singt Céline Dion am Montag, 20. Juli 2020 am Paléo Festival in Nyon.

Hin und zurück fährt übrigens bequem der Reisecar des Heggli Rock-Express

Kommentieren

comments powered by Disqus