Unbekannte zünden Waldkindergarten an

Schon 2017 wurde der Waldkindergarten in Alpnach zerstört

Der Waldkindergarten in Alpnach brannte schon zum zweiten Mal.

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Donnerstag den Unterstand des Alpnacher Waldkindergartens in Brand gesetzt. Er wurde komplett zerstört. Bereits im September 2017 hatte jemand den Waldkindergarten angezündet und zerstört.

Die Feuerwehr Alpnach rückte am frühen Donnerstagmorgen um 00.30 Uhr aus, wie die Gemeinde Alpnach mitteilte. Die Feuerwehrleute schafften es aber nicht mehr, den brennenden Unterstand zu löschen. Es entstand Totalschaden.

Die Gemeinde halte an der Weiterführung des Waldkindergartens fest und werde diesen möglichst schnell wieder instand stellen, betont sie in der Medienmitteilung.

(Quelle sda)

Kommentieren

comments powered by Disqus