Olympische Spiele 2020 in Tokyo

Spitzensportler treffen sich in Nottwil, um Japan kennenzulernen

Tokio 2020 - für viele Profi-Sportler sind die Olympischen Spiele das grosse Highlight des nächsten Jahres. Für die optimale Vorbereitung wird im Moment aber nicht nur fleissig trainiert, sondern auch die Japanische Kultur kennengelernt. Rund 100 Athletinnen und Athleten waren deshalb gestern und heute in Nottwil am traditionellen Olympia-Treff.

Der Journalist und Japan-Kenner Patrick Rohr weihte gestern Abend die versammelte Sport-Elite ein in die sonderbaren Gepflogenheiten des Landes der aufgehenden Sonne. Karaoke, Toiletten ohne WC-Papier und Kolonne-Stehen am Bahnhof gehören dazu. Aber auch, dass in Japan praktisch nur die japanische Mafia, die Jakuza, Tatoos trage, das sei wichtig zu wissen.

Welche Tipps Patrick Rohr sonst noch für die Sportler bereit hatte, sehen Sie hier im Beitrag.

 

Patrick Rohr erklärt Karaoke

Kommentieren

comments powered by Disqus