Kinotipp: My Zoe

Eine tragische Familiengeschichte

Isabelle (Julie Delpy) hat sich gerade von ihrem Mann (Richard Armitage) scheiden lassen und macht eine schwierige Zeit durch.

Der Streit um das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Zoe (Sophia Ally) zieht sich und gleichzeitig versucht sie, ihre Karriere als renommierte Wissenschaftlerin nicht Bach runtergehen zu lassen. Da kommt es plötzlich zu einer Tragödie, die die ohnehin schon kaputte Familie endgültig zu zerstören droht. Doch für ihr Kind ist Isabelle bereit, alles zu tun, und sie trifft eine unerwartete Entscheidung.

Ob sich der Besuch im Kino lohnt, erklärt Filmfachmann Philipp Portmann am Mittwochmorgen um 08.40 Uhr bei Radio Pilatus und am Donnerstag in der Sendung Kino auf Tele 1 stündlich ab 18.45 Uhr.

Isabelle (Julie Delpy), Zoe (Sophia Ally)

Audiofiles

  1. Kinotipp: My Zoe. Audio: Damian Betschart / Philipp Portmann

Kommentieren

comments powered by Disqus