«Leben am Limit» mit Dani Arnold

Der Extrembergsteiger über die Gefahr und den Reiz seiner Leidenschaft

In der ersten Folge der Serie «Leben am Limit» schauen wir auf den Extrembergsteiger Dani Arnold. Erst kürzlich stellte er erneut einen Rekord an einer gefährlichen Kletterroute auf – und das ohne Seil.

Er lebt definitiv am Limit: Der Urner Dani Arnold. Er ist Extrembergsteiger und klettert seine Routen oft alleine – und ohne Seil. «Du spinnst doch» sind Kommentare, die er häufig zu hören bekommt. Das glaubt der 35-Jährige aber nicht - Zumindest nicht mehr als andere. Warum er gerne in der Natur ist, wie er mit der Gefahr umgeht und ob er sich dieser überhaupt bewusst ist erzählt er uns im ersten Teil der Serie «Leben am Limit» .

Dani Arnold knackt Kletterrekord in den Dolomiten.

Kommentieren

comments powered by Disqus