Dario Simion bleibt beim EVZ

Der 25-Jährige hat für zwei weitere Jahre unterschrieben

Dario Simioni bleibt dem EVZ noch weiter erhalten.

Der 25-jährige Stürmer Dario Simion bleibt dem EV Zug noch etwas länger erhalten. Er hat seinen Vertrag, der auf Ende Saison ausgelaufen wäre, um zwei weitere Jahre verlängert.

Dario Simion kam auf die Saison 2018/2019 vom HC Davos zum EVZ. Bis jetzt hat er für die Zuger in 75 Spielen 29 Scorerpunkte erzielt. Mit Davos wurde er im Jahr 2015 Schweizermeister in der Eishockey Nationalliga A. 2019 folgte der Cupsieg mit dem EVZ.

Nun will Simion noch weiter in Zug bleiben. Er hat für zwei weitere Jahre unterschrieben, wie es in einer Mitteilung heisst. EVZ Sportchef Reto Kläy freut sich: «Dario ist ein torgefährlicher und kräftiger Stürmer, der überall einsetzbar ist und sein Potenzial noch nicht ausgeschöpft hat. Ich bin froh, dass wir ihn auch in den nächsten zwei Jahren in unseren Reihen haben.»

Kommentieren

comments powered by Disqus