Red Bull Racing Perspektiven - Bis März 2020

In der Media World im Verkehrshaus Luzern

Racing Perspektiven Red Bull Racing Perspektiven Red Bull Racing Perspektiven Red Bull

Bist du bereit für neue Perspektiven? Dann ist die Red Bull Media World im Verkehrshaus in Luzern für dich der „place to be“. Vielfältig lässt es sich in die Welt des Rennsports eintauchen.

Die Ausstellung „Racing Perspektiven“ ist Teil der Red Bull Media World. Bei der Sonderausstellung trifft moderne Medientechnologie auf spektakulären Rennsport – mit und ohne Motor, auf vier und auf zwei Rädern. Am brandneuen DGI Drohnensimulator lernt man die Perspektive der Flugroboter kennen und wie man diese steuert.

Drohnen-Zweikampf

Auf der Evolution Wall überraschen dich kreative Blickwinkel im Rennsport sowie ungewöhnliche Kontrahenten im Wettlauf. Beispielsweise der Zweikampf zwischen einer Drohne und einem Rasenmäher. Neue Perspektiven gibt es auch zum Downhill-Event des Jahres: Die Inszenierung von „Red Bull Rampage“ als Augmented Reality erlaubt es, die Live Runs der besten Fahrer der Welt wie hautnah zu erleben. 

Echtes F1-Cockpit 

Im Green Screen hat es ein echtes Formel-1-Cockpit zum Reinsetzen, Original-Kommentare zu F1-Rennen und Motorsport-Requisiten. Für den Wissens-Boost wird eine kleine Reise durch die Schweizer Rennsport-Geschichte angeboten. Im Racing-Studio wird dann jeder und jede zum Motorsport-Experten. 

Im Eintritt inbegriffen

Der Zutritt in die Red Bull Media World und die Sonderausstellung "Racing Perspektiven" sind im Eintritt ins Verkehrshaus inbegriffen. Dieses hat täglich geöffnet. Alle weiteren Informationen findest du hier.

Bei der Ausstellung kann man dank 3D-Brillen mitten im Renngeschehen sein. Auch lernt man das Durchführen eines Boxenstopps und wie sich die Fahrt in einem Formel-1-Auto anfühlt.

Kommentieren

comments powered by Disqus