Ebikon: Kollision mitten auf der Kreuzung

Eine Person wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht

Heftige Kollision: Auf der Kreuzung mitten in Ebikon prallten die beiden Autos zusammen.

In Ebikon ist es vorgestern auf der Kreuzung in Richtung Schlösslistrasse zu einer heftigen Kollision gekommen. Eine Person musste ins Spital gebracht werden.

Am vergangenen Samstag, 14. Dezember 2019, kurz vor zehn Uhr abends, beabsichtigte ein Autofahrer, in Ebikon von der Zentralstrasse her links in Richtung Schlösslistrasse abzubiegen. Gleichzeitig war ein anderer Autofahrer von Luzern her in Richtung Dierikon unterwegs. Auf der Kreuzung, bei welcher der Verkehr mit Ampeln geregelt wird, kam es zur Kollision.

Eine Person musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden in der Höhe von rund 20‘000 Franken. Unklar ist, welches Fahrzeug bei der Ampel grün hatte.

Kommentieren

comments powered by Disqus