Restaurant Seehaus: Brand auf Terrasse

Verletzt wurde niemand

In der Nacht auf Montag kam es beim Restaurant Seehaus in Luzern zum Brand.

Beim Restaurant Seehaus in der Stadt Luzern ist in der Nacht auf Montag ein Feuer ausgebrochen. Verletzt hat sich niemand.

Vergangene Nacht hat es gebrannt auf der Holzterrasse des Restaurants Seehaus. Teile von der Terrasse und die Dachkonstruktion standen in Brand, als die Einsatzkräfte eintrafen, schreibt die Luzerner Polizei in einer Medienmitteilung.

Die Feuerwehr löschte das Feuer schnell genug. Verletzte gab es keine. Der Sachschaden konnte noch nicht geschätzt werden.

Brand wegen Leuchtreklame

Die Brandermittler der Luzerner Polizei haben die Ursache für den Brand geklärt. Ein elektronischer Defekt an einer Leuchtreklame löste das Feuer aus. Für den Einsatz sind 50 Feuerwehrleute eingerückt.

Kommentieren

comments powered by Disqus