Video: So verabschiedete sich Damian Betschart

An Heilig Abend war er zum letzten Mal auf Sendung

Moderator Damian Betschart moderierte heute Morgen seine letzte Sendung bei Radio Pilatus. Kurz vor 10 Uhr verabschiedete er sich on air. 

Der 24. Dezember 2019 wird Damian Betschart auf jeden Fall in Erinnerung bleiben. Er moderierte heute Morgen zum letzen Mal die Radio Pilatus Morgenshow. Nach rund acht Jahren bei Radio Pilatus zieht er weiter und übernimmt ab Januar eine Moderationsstelle bei Blick TV. Damian Betschart moderierte alle Sendestrecken, darunter die Chartshow und seit 2017 die Morgenshow. Zudem war er als Musikredaktor mitverantwortlich für das Klangbild von Radio Pilatus.

Audiofiles

  1. Damian Betschart verabschiedet sich von der Hörerschaft. Audio: Radio Pilatus
  2. Sänger Kunz überraschte Damian Betschart in seiner letzten Sendung. Audio: Radio Pilatus

Überraschung von Sänger Kunz

Bevor Damian Betschart seine letzte Stunde im Radio Pilatus-Studio startete, überraschte ihn Mundartmusiker Kunz mit einem Besuch im Studio. Damian Betschart lernte Marco Kunz durch seine Einsätze als Journalist kennen, sie pflegen eine Männerfreundschaft. 

Kunz beschenkte Damian Betschart mit Willisauer Ringli. «Falls du künftig Heimweh nach der Zentralschweiz hast, so nimm ein Willisauer Ringli und denke an deine Heimat».

Sänger Kunz (rechts) überraschte Damian Betschart in seiner letzten Sendung. So verabschiedete sich Damian Betschart bei Radio Pilatus.

Kommentieren

comments powered by Disqus