Remo Arnold wechselt zum FC Winterthur

Vertrag vom 22-Jährigen wird aufgelöst

Remo Arnold

Der 22-jährige Mittelfeldspieler Remo Arnold wechselt definitiv zum FC Winterthur.

Remo Arnold wechselt per sofort in die Challenge League. Neu wird der Luzerner für den FC Winterthur kicken, wie es in einer Medienmitteilung vom FCL heisst. Der bestehende Vertrag wurde aufgelöst.

Nicht zum ersten Mal wird er für den FC Winterthur spielen. Er war schon in der Saison 2018/19 an den Zürcher Klub ausgeliehen – nachdem Arnold wegen einer Knieverletzung für die gesamte Vorrunde der Saison 2017/18 ausfiel. Auf die aktuelle Saison kehrte der Mittelfeldspieler zum FC Luzern zurück, bei welchem er seine gesamte Nachwuchsabteilung durchlief.

Kommentieren

comments powered by Disqus