Hilfe für Kinder suchtkranker Eltern

Aktionswoche: «Sucht Schweiz» will Kindern von Alkohol- und Drogensüchtigen Eltern helfen

In der Schweiz wachsen um die 100'000 Kinder mit Eltern auf, welche Drogen- oder Alkoholsüchtig sind. Ein Tabu-Thema, welches momentan im Kinofilm "Platzspitzbaby" aufgerollt wird.

Dort sieht man eindrücklich, wie der Hauptbahnhof, der Letten und der Platzspitz in Zürich Ende der 80er bis Mitte 90er Jahre Treffpunkt der Heroin-Szene war. Das traurige Fazit des Films: Die Liebe zu den Drogen ist sogar grösser, als die zum eigenen Kind. Genau deshalb will die Sucht Schweiz in einer Aktionswoche Kinder von Alkohol- und Drogensüchtigen Eltern helfen. Das Leben in Abhängigkeit ist nämlich ein Teufelskreis.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus