Fahrer läuft nach Unfall im Obernau davon

Ein bisher unbekannter Lieferwagenfahrer verursachte einen Selbstunfall

Unfall mit Lieferwagen auf Obernaustrasse

Am Montagmorgen verursachte ein unbekannter Lieferwagenfahrer im Obernau einen Selbstunfall. Der Mann entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Ein bisher unbekannter Lenker fuhr am frühen Montagmorgen mit einem Lieferwagen von Kriens in Richtung Obernau. Dabei kam er von der Strasse ab und fuhr gegen einen Zaun. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er weiter in Richtung Renggloch. Auf der Rengglochstrasse prallte er mit dem Fahrzeug gegen eine Stützmauer. Dabei kippte der Lieferwagen auf die linke Seite. Der unbekannte Fahrzeuglenker entfernte sich erneut von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Sachschaden liegt bei ca. 20'000 Franken.
 
Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche zum Unfall oder Fahrzeuglenker Beobachtungen gemacht haben. 

Kommentieren

comments powered by Disqus