Neuer Rekord für Fasnacht in Hochdorf

66 Nummern waren am Umzug zu bestaunen

Am Fasnachtsumzug in Hochdorf zählte man am Güdisdienstag 66 Nummern. Das sind sechs mehr als letztes Jahr und somit ein neuer Rekord. 

Er ist einer der grössten Umzüge in der Region – der Fasnachtsumzug in Hochdorf. Während zwei Stunden waren insgesamt 66 Nummern zu bestaunen, darunter 25 Guggenmusiken.

Somit ist die Kapazitätsgrenze auch schon erreicht, viel grösser wollen sie auch nicht werden: «Wir mussten bis jetzt noch keine Absagen erteilen, aber 66 reichen uns, sonst haben wir bald auch keinen Platz mehr um uns für den Umzug aufzustellen», so Marius Gretener, Umzugs-Chef. Rund 22'000 Besucher waren am traditionellen Umzug in Hochdorf.

Der Fasnachtsumzug in Hochdorf ist sehr beliebt. 66 Nummern konnte man am Umzug bestauenen. Davon waren rund 25 Guggenmusiken. 22'000 Zuschauer lockte es an den Fasnachtsumzug in Hochdorf.

Kommentieren

comments powered by Disqus