167 Tests auf Coronavirus bei UAE-Tour negativ

Für die Radprofis und Teammitglieder gibt es erste Entwarnung

Die UAE-Tour musste nach fünf Etappen abgebrochen werden.

Für die Radprofis und Teammitglieder bei der abgebrochenen UAE Tour in den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es eine erste Entwarnung.

Alle bisher 167 durchgeführten Tests auf das neuartige Coronavirus fielen negativ aus. Das teilten die Veranstalter und das Gesundheitsministerium von Abu Dhabi mit.

Die siebentägige Rundfahrt am Persischen Golf war nach fünf Etappen abgebrochen worden, weil zwei italienische Mitglieder eines Teams laut Veranstalterangaben positiv getestet worden waren. Daraufhin wurden alle in dem Hotel der beiden Italiener wohnenden Beteiligten an der Rundfahrt unter Quarantäne gestellt und auf das Virus getestet.

(Quelle: sda)

Kommentieren

comments powered by Disqus