Stage: Emotionaler Auftritt von Ilira

Sie präsentierte 120 Hörerinnen und Hörern exklusiv ihre Hits

Am Montagabend war Fading-Star Ilira zu Gast auf der Pilatus Stage. Ganz exklusiv präsentierte sie 120 Radio Pilatus-Hörerinnen und -Hörern ihre Hits. Die gebürtige Berner Oberländerin zeigte viele Emotionen und begeisterte mit einem Akkustik-Set das Publikum.

Nur 120 Radio Pilatus Hörerinnen und Hörer hatten Platz im Saal - Tickets für das exklusive Konzert konnte man nicht kaufen, nur gewinnen. Und alle die da waren erlebten einen überaus intimen Abend. Ilira redete offen über ihr Leben. So erzählte sie, dass es sie manchmal verletzt, wenn sie Hater-Kommentare auf Social Media lesen muss. Ständig werde ihr auch gesagt, dass sie doch etwas an ihrem Stil ändern sollte. Dazu meinte sie schlicht:

Auf das habe ich keinen Bock!

Ilira auf der Radio Pilatus Stage. Ilira auf der Radio Pilatus Stage. Ilira auf der Radio Pilatus Stage. Ilira auf der Radio Pilatus Stage. Ilira auf der Radio Pilatus Stage. Ilira auf der Radio Pilatus Stage. Ilira auf der Radio Pilatus Stage. Ilira auf der Radio Pilatus Stage. Ilira auf der Radio Pilatus Stage. Ilira im Radio Pilatus Studio. Ilira im Radio Pilatus Studio.

Intimer Auftritt mit Akkustik-Set

Auch musikalisch zeigte sich Ilira von ihrer besten Seite: Zusammen mit einem Gitarristen spielte sie ein Akkustik-Set, welches ihre Stimme noch mehr in den Vordergrund stellte. Man hatte von der ersten Sekunde an Hühnerhaut! Ilira meinte nach dem Konzert im Interview sogar, dass sie Tränen im Publikum gesehen habe.

Kommentieren

comments powered by Disqus