Corona-Ticker: Die aktuelle Lage zum Coronavirus in der Schweiz

Drei weitere Infizierte im Kanton Schwyz

Coronavirus aus Wuhan in China

Wir haben für euch die aktuelle Situation zu den Corona-Fälle in der Schweiz.

  • Im Kanton Schwyz wurden drei weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Inzwischen sind hat sich die Gesamtzahl im Kanton Schwyz auf sechs erhöht.
  • Der Kanton Zug gab heute an einer Medienkonferenz, die aktuelle Lage zum Coronavirus bekannt. Im Moment gibt es drei bestätigte Corona-Fälle im Kanton Zug.
  • Im Kanton Thurgau wurde die erste Person auf das Cornavirus positiv getestet. Dabei handelt es sich um eine 47-jährige Thurgauer Ärztin, welche sich im privaten Umfeld infiziert habe.
  • Im Kanton Neuenburg wurden zehn neue Coronavirus-Fälle bestätigt. Acht davon sind positiv. Zwei werden noch abgeklärt.
  • Die Grossbanken-Aktien der CS und UBS stehen am Freitagmorgen überdurchschnittlich stark unter Druck. Beide Aktien fallen unter zehn Franken. Dies aufgrund der Zinssenkung. Detaillierte Informationen findet ihr hier.
  • Am 5. März 2020 gab es den ersten Corona-Todesfall. Dabei verstarb eine 74-jährige Frau aus dem Kanton Waadt. Sie war seit dem 3. März im Spital und litt an einer chronischen Krankheit.
  • Im Kanton Luzern wurden gestern (5. März 2020) zwei Personen positiv auf das Coronavirus getestet.

Alle weltweit bestätigten Fälle findet ihr hier.

 

 

Kommentieren

comments powered by Disqus