Verunsicherung an der Börse

Viele Anlegerinnen und Anleger sind verunsichert

Viele Anlegerinnen und Anleger sind verunsichert (Symbolbild)

Die Corona-Krise und der Ölpreis-Crash haben der langen Börsen-Hausse ein abruptes Ende gesetzt. Nach den heftigen Kurseinbrüchen auch bei Schweizer Aktien sind viele Anlegerinnen und Anleger schwer verunsichert.

Zwar haben die grossen Notenbanken mit einer weiteren Lockerung versucht, den Markt zu beruhigen. Trotzdem ist eine Wachstumsabschwächung von der globalen Wirtschaft wegen der Corona-Krise nicht mehr zu verhindern. 

Wie soll man sich an der Börse positionieren?

In der Sendung Geld gibt Martin Spieler Tipps, wie man sich an der Börse positionieren soll. Zudem erklärt er, wie man sein Depot einigermassen Corona-Immun machen kann.

Audiofiles

  1. Die Corona-Krise und der Ölpreis-Crash haben der langen Börsen-Hausse ein abruptes Ende gesetzt.. Audio: Boris Macek

Kommentieren

comments powered by Disqus