FCL-Joller fällt für Wochen aus

Einen Tag nach dem Sieg im Cupspiel gegen Servette trifft den FC Luzern wieder eine Hiobsbotschaft. Wie Mittelfeldspieler Dani Joller gegenüber Radio Pilatus bestätigt hat, hat er sich einen Knochenriss am rechten Schienbein zugezogen und fällt damit voraussichtlich für den Rest der Saison aus.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.