FCL-Ruhetags-Initiative ungültig?

Die Ruhetags-Initiative des FC Luzern ist unter Umständen ungültig. Mit rund 4‘100 gesammelten Unterschriften ist die gesetzliche Vorgabe des Kantons zwar erfüllt. Eine Beglaubigung durch die Wohngemeinden der Unterzeichner wurde laut neuer LZ jedoch schlicht vergessen. Dies stellt gemäss Regierungsrätin Margrith Fischer einen "Ungültigkeitsgrund" dar.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.