FCL hat noch keinen Manager

Die Klubleitung des FC Luzern hat bekannt gegeben, dass bei der Suche nach einem neuen Manager noch Detailfragen aufgetaucht seien. Man wolle diese sorgfältig klären und darum den Entscheid hinausschieben. Weiterhin gelten Ignaz Good und Raimondo Ponte als erste Anwärter für dieses Amt.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.