Raimondo Ponte offiziell als FCL-Manager vorgestellt

Der FC Luzern hat Raimondo Ponte offiziell als Manager vorgestellt. Wie Radio Pilatus bereits am Morgen berichtete, unterzeichnete Ponte am Mittag seinen Vertrag, welcher ab dem 1. Juli läuft. Bis dahin steht er dem FCL beratend zur Seite.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.