Stadt und Kanton spannen bei FCL-Rettung mit Wirtschaft zusammen

Stadt und Kanton Luzern wollen zusammen mit der Wirtschaft den FC Luzern retten. Dies hat eine neu gebildete Task Force beschlossen. Zur Rettung des FC Luzern fehlen aber immer noch 2 Millionen Franken. Die Stadt Luzern und das Casino Luzern stellen aber eine Bürgschaft in Aussicht

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.