FCL kurz vor Verpflichtung von Franco di Jorio

Der Fussballclub Luzern steht kurz vor der Verpflichtung eines neuen Mittel-Feldspielers. Der ehemalige Schweizer Nationalspieler Franco Di Jorio soll im Verlaufe des Tages einen Vertrag bis Ende der Qualifikatons-Runde unterschreiben. Das bestätigte der FCL gegenüber Radio Pilatus. Der 29-jährige trainiert am Morgen bereits mit der ersten Mannschaft.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.