FCL hat Trainingsbetrieb mit Neuverpflichteten aufgenommen

Der FC Luzern hat am Morgen den Trainingsbetrieb für die kommende Saison aufgenommen. Unter der Leitung von Coach René Van Eck trainierten rund 15 Spieler auf der Luzerner Allmend, darunter die Neuverpflichteten André Niederhäuser und Ruben Wilson. Als Testspieler war auch der ehemalige Stürmer des FC Aaraus, Patrick De Napoli, auf der Allmend. Die mögliche Neuverpflichtung Ratinho erschien heute noch nicht zum Training.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.