Ex-FCL-Spieler Ratinho wird am Abend offiziell als Spieler verabschiedet

Im Rahmen des Test-Spiels zwischen dem verstärkten FC Luzern und dem Weltmeister aus Brasilien wird der frühere FCL-Spieler Ratinho seine Profikarriere als Fussballer offiziell beenden. Der Brasilianer Ratinho alias Everson Rodrigues wird am Abend im St. Jakob-Park in Basel zu einem Kurzeinsatz gegen seine Landsleute kommen, teilte der FC Luzern mit. Ratinho bleibt weiterhin beim FCL. Er ist Nachwuchs-Trainer der U15-Mannschaft.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.